Regionalstelle Gießen

Regionalstelle Gießen

Oberhessischer Tag der Religionspädagogik in Lich am 26. September 2018

Thema des diesjährigen Oberhessischen Tags der Religionspädagogik wird sein:

»Mein Glaube, dein Glaube, kein Glaube?! Religionsunterricht mit konfessionell geprägten und konfessionslosen Schülerinnen und Schülern«

Hauptreferent ist Prof. Dr. David Käbisch, Goethe-Universität Frankfurt/M.

Alle Informationen zum Programm und den Workshopangeboten, sowie ein Anmeldeformular mit dem Essensangebot finden Sie nun auf unserer Seite "Veranstaltungen" und bei "Regionalstelle Gießen/Programm".

Die Flyer werden in der letzten Ferienwoche mit dem Regionalprogramm versendet.

Über uns

Wir sind für Sie da in allen Fragen der religionspädagogischen Fort- und Weiterbildung, Beratung und bieten Ihnen fachliche Unterstützung.

Das RPI Gießen möchte ein Kommunikations- und Begegnungsort für religionspädagogisch Interessierte sein. Es stehen 2 Tagungsräume zur Verfügung, die auch von Fachkonferenzen etc. kostenfrei genutzt werden können.

Außerdem finden Sie im RPI Gießen eine gut ausgestattete Bibliothek mit vielen interessanten Materialien.

Alle regionalen Veranstaltungen und alle anderen Angebote des RPI finden Sie in unserem gemeinsamen Veranstaltungskalender. Sie können über die erweiterte Suche im Aufklappfeld "Anbieter" die Region auswählen.

Ihre
Christine Weg-Engelschalk
(Pfarrerin und Studienleiterin)

Ihr
Dr. Jochen Walldorf
(Pfarrer und Studienleiter)

 

 

KSA Gießen

In allen Fragen der Kirchlichen Aufsicht für den Religionsunterricht, die Lehrkräfte, die Schulpfarrer/-innen, Schulseelsorger/-innen und die Schulen wie z.B. Abdeckung des Religionsunterrichts ist das Kirchliche Schulamt in Gießen unter der Leitung von Schulamtsdirektor i. K. Karl-Heinz Lerch zuständig.