Regionalstelle Gießen

Studientag zur Sek II: »Gott in Beziehung!? Das trinitarische Gottesverständnis und das Gespräch mit dem Islam«

Donnerstag, 6. Februar 2020 von 9:30 bis 17:00 Uhr im RPI Gießen

Im Schuljahr 2019/2020 wird im Kurshalbjahr der Q2 zum Thema »Gott« (KCGO Hessen) erstmals als drittes Themenfeld »Das trinitarische Gottesverständnis. In welchem Verhältnis steht Jesus zu Gott?« (Q2.3) unterrichtet (Abiturerlass 2021). Im Lehrplan Oberstufe für Rheinland-Pfalz ist die vergleichbare Fragestellung »3x1=1 … wie geht das denn?« im Themenbereich »Jesus Christus« angesiedelt.

An dem Studientag soll zunächst theologisch nach dem Verständnis der christlich-trinitarischen Gottesvorstellung gefragt werden – auch im Gegenüber zum islamischen Gottesbild. Dazu wird Prof. Dr. Krüger in einem Vortrag weiterführende Impulse geben, die in Arbeitsgruppen vertieft werden. Am Nachmittag werden in didaktischen Workshops konkrete Unterrichtsideen und Materialien zum Thema vorgestellt und besprochen. Dabei soll auch die Frage, wie das neue Themenfeld gut in die Halbjahresplanung integriert werden kann, eine Rolle spielen.

Ein Angebot für die Sekundarstufe II

Anmeldung an: giessen@rpi-ekkw-ekhn.de

Zurück