SEKUNDARSTUFE II UND ABITUR

Kontakt


Christian Marker
rpi Fulda
0661-8388-491
christian.marker@rpi-ekkw-ekhn.de

Dr. Jochen Walldorf
rpi Gießen
0641-7949-633
jochen.walldorf@rpi-ekkw-ekhn.de


Was ist eigentlich wahr? Didaktische Konzepte und Materialien für den Oberstufenkurs „Deutungen der Wirklichkeit und die Bibel“ (E2)
Reihe „Aus der Praxis für die Praxis“ des RPI der EKKW und der EKHN  
Autoren: Harmjan Dam, Ursula Reinhardt, Jochen Walldorf
Marburg 2018

Zur Broschüre


Lehrplan Ev. Religion für die gymnasiale Oberstufe (Rheinland-Pfalz)


Lehrplan Ev. Religion für die Oberstufe
Lehrplan Oberstufe

Handreichung zur Umsetzung des Lehrplans für die Oberstufe

Informationen


Im RPI sind zwei Studienleiter für den Religionsunterricht in der Sek II zuständig. Bei Fragen zum RU in der Sek II und zum Abitur können Sie sich gerne an uns wenden. Zu unserem Fortbildungsangebot gehören die Fachsprechertagungen, die zwei Mal jährlich stattfinden (Süd/Nord), regionale Workshops und Studientage sowie zwei größere fachdidaktische Tagungen (meist im November). Bitte achten Sie dazu auf die Hinweise in den Regionalprogrammen und dem Zentralen Programm des RPI. Gerne kommen wir auch, soweit möglich, zu Fortbildungen in Fachschaften vor Ort.

Newsletter-Anmeldung


Abmeldung vom Newsletter Sekundarstufe II des RPI

Zurück...

Materialpool Sek II


In unserem Materialpool finden Sie Materialien zum Download (z.B. Unterrichtsentwürfe), Publikationen und Literaturhinweise für Ihre Arbeit in der Sekundarstufe II. Wir wünschen Ihnen damit viel Freude und Erfolg!

Zum Materialpool 

Veranstaltungen


Studientag: »Kirche und Christsein im globalen Kontext« - die neue Q4

am 31.01.2019 von 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr (Seminarnr.: 190131-Wa-GI)
Ort: RPI Gießen, Lonystr. 13, 35390 Gießen

Leitung: Dr. Jochen Walldorf
Referenten: Dr. Jörg Bickelhaupt, Zentrum Ökumene der EKHN
Pfarrer Dr. Harmjan Dam, ehemaliger Studienleiter im RPI

2019 wird die Q4 erstmals nach dem neuen Kerncurriculum unterrichtet. Dabei werden viele Aspekte des bisherigen Lehrplans aufgegriffen, aber auch neue Akzente gesetzt, vor allem im Themenfeld 3:»Kirche und Christsein weltweit. Wie sehen die Kirchen in anderen Teilen der Welt aus?« Der einführende Vortrag von Dr. Jörg Bickelhaupt geht von dieser Frage aus und vermittelt einen Einblick in die orthodoxen Kirchen sowie neuere charismatische Bewegungen, die weltweit großen Zulauf haben.

Am Nachmittag stehen Fragen der Unterrichtsgestaltung im Vordergrund. Hier wird vor allem Dr. Harmjan Dam, federführend bei der Entwicklung des KCGO, eine Reihe von neuen Unterrichtsideen und Materialien zur Q4 vorstellen, die auch in Buchform erschienen sind.

Kursgebühr: 12,00 €

Abiturtraining mündliches Abitur

am 20.02.2019, 09:30 - 17:00 Uhr
Ort: RPI Gießen, Lonystr. 13, 35390 Gießen

Leitung: Dr. Jochen Walldorf, RPI Gießen
Referent: Hans-Winfried Auel, Studienleiter, St. Lioba-Gymnasium, Bad Nauheim

Im »Abiturtraining mündliches Abitur« werden Prüfungskompetenzen für das Abnehmen des mündlichen Abiturs eingeübt. Dabei geht es einerseits um die rechtlichen Bestimmungen und Vorgaben, andererseits um die Rolle als Prüferin oder Prüfer, die u.a. in einem Simulationsspiel eingeübt wird. Weitere Themen sind die Auswahl von geeigneten Texten, die Erstellung passender Aufgaben und die Frage nach den Bewertungskriterien.

VA-Nummer:    190220-Wa-GI
Anmeldung:      RPI Gießen
Kursgebühr:      12,00 €

Abiturtraninig mündliches Abitur

am 15.01.2019, 09:30 - 17:00 Uhr
Ort: RPI Mainz, Am Gonsenheimer Spieß 1, 55122 Mainz

Leitung/Referent(en): Christine Krüger, Referent*in; Susanne Gärtner, Leiter*in; Dr. Jochen Walldorf, Referent*in

Die Veranstaltung erhält die gleichen Elemente wie das Abiturtraining in Gießen, allerdings bezogen auf die rechtlichen Bestimmungen in Rheinland-Pfalz.

Anmeldung: RPI Mainz