Religionsuntericht in der Sek I - Konfessionell- Kooperativ


Vorankündigung
Broschüre: Religionsunterricht. Konfessionell-Kooperativ


Diese Broschüre liefert Material und viele wertvolle didkatische Hinweise zu einem konfessionssensiblen Religionsunterricht, nicht nur, aber auch in konfessionell-kooperativen Lernzusammenhängen. Die Broschüre wird gemeinsam herausgegeben vom RPI der EKKW und der EKHN und der Schulabteilung des Bistums Fulda.

Sie ist demnächst erhältlich gegen eine Gebühr von 5,- Euro zuzüglich Versand beim RPI der EKKW und EKHN in Marburg: info@rpi-ekkw-ekhn.de 

 

 


weiteres Material zur konfessionellen Kooperation finden Sie hier!

Aus dem Inhalt:


0. Inhaltsverzeichnis

1. Vorwort

2. Was muss grundsätzlich bedacht werden? - Theoretisch-didaktische Markierungen
2.1 Kompetenzorientierung als gemeinsamer Bezugsrahmen
2.2 Dialogisches Lernen initiieren
2.3 Perspektivwechsel ermöglichen
2.4 Alterität zulassen
2.5 Ökumene betonen

3. Wie kann ich im Unterricht arbeiten? - Methodisch-didaktische Markierungen
3.1 Jugendtheologie
3.2 Performative Didaktik
3.3 Symboldidaktik
3.4 Biographisches Lernen

4. Was geben die Kerncurricula her?
Eine Synopse der KCH Evangelische Religion und Katholische Religion (mittlerer Bildungsabschnitt)

5. Wie kann es in der Praxis aussehen? - Unterrichtsimpulse konkret

- Kirche vor Ort: evangelisch , katholisch, ökumenisch (Klassenstufe  5/6)

- So glauben wir. so feiern wir: Feste im  Jahreskreis (Klassenstufe 5/6)

- Mit allen Wassern gewaschen. Ein Beispiel für eine kompetenzorientierte Planung im konfessionell-kooperativen Unterricht (Klassenstufe 5/6)

- Was macht mich stark? Starke Worte aus der Bibel (Klassenstufe 7/8)

- Reformationstag, Allerheiligen / Allerseelen und Halloween (Klassenstufe 7/8)

- "Local Heroes"  gesucht - Menschen handeln für eine bessere  Welt. Menschen handeln in der Nachfolge Jesu (Klassenstufe 7/8)

- Liebe, Partnerschaft, (Homo-) Sexualität (Klassenstufe 9)


6. Wo finde ich noch Hilfe? - Literatur und Links