KONFIRMANDENARBEIT

Konfi-Tipp der Woche: Sechs Stationen zu Passion und Ostern für die hybride Konfirmandenarbeit

Stationen in der Kirche (analog/hybrid) oder alternativ digital - von Lutz Neumeier

- Vorgesehen sind Stationen in der tagsüber geöffneten Kirche, die die Konfis innerhalb einer Woche zur einer selbst gewählten Zeit (unter Abstandswahrung) aufsuchen können."

- An den Stationen liegt jeweils eine Zwei-Satz-Zusammenfassung des Bibeltextes (aus der Baisbibel) ausgedruckt."

- Für jede Station ist eine digitale Variante aufgeführt. Aufgenommene Fotos und Texte werden (per Messenger/KonApp) an die Pfarrer*innen geschickt. Für die digitale Variante wird den Konfis innerhalb einer Woche per Messenger täglich eine Station mit Aufgabe zugeschickt (Bibeltext-Zusammenfassung per Bild über Messenger). Es können auch die Minivideos an den jeweiligen Tagen an die Konfis geschickt werden."

zur Übersicht über die Stationen

Zurück