Himmelfahrt

Himmelfahrt

Himmelfahrt - Wo wohnt Jesus jetzt?

Von Susanne Gärtner


 „Christliche Religion im Sinne gelebter Religion ist für viele fremd geworden. Christentum ist für die meisten eine Fremdreligion und christlicher Glaube ist eine Fremdsprache.“ (https://material.rpi-virtuell.de/autor/hartmut-rupp/). Der Feiertag Christi Himmelfahrt ist im Volksmund als Vatertag bekannt und wird zunehmend nicht von der ursprünglichen Bedeutung der Auffahrt Jesu zu seinem himmlischen Vater gedeutet, sondern als Gegenüber zum Muttertag verstanden. An diesem Tag werden die Väter beschenkt oder machen gemeinsam einen Männerausflug.

Bücher, Filme, Computerspiele sind heute oft geprägt von übernatürlichen Weltbildern. Außerbiblische Himmelsvorstellungen liefert uns die Filmindustrie in Hollywood in Fülle: Star Wars, Marvel und DC Filme (Thor, The Avengers), Drachen (Serie Dragons), Harry Potter, Flugzeuge, Raketen, Reisen zu anderen Planeten, Avatar, …

Teilweise sind diese Himmelsvorstellungen auch mit Ängsten und Kriegsszenen besetzt und erlauben dem Menschen die Eroberung des Himmels u.a. durch Technik, Zauberei, dem Öffnen von Portalen usw. Himmel im Sinne von Heaven und Himmel im Sinne von Sky werden in diesen Themengebieten nicht immer genau unterschieden.

 

 

Material Himmelfahrt

­­­Hauptziel dieses Unterrichtsvorhabens ist es, ausgehend von der Lebenswelt der Schüler*innen Vorstellungen und Bibeltexte des jüdisch-christlichen Himmels bekannt zu machen. Die Materialien sind in Modulen dargestellt und ab Klasse 1 bis 4 wahlweise einsetzbar.


­UE Unterrichtseinheit Himmelfahrt


M1 Ankommen im Lernkontext: Bibelforscherheft; Lieblingsplätze; besondere Orte; Kirche als Begegnungsort


M2-3 Einführung des Unterrichtsvorhabens: Feiertag Himmelfahrt - Vatertag; eigene Himmelsvorstellungen; sky und heaven


M4 Kompetenzen erwerben: Biblische Himmelsvorstellungen; Gebet als Verbindung; Gott der Bibel


M5 Kompetenzen erweitern und vertiefen: Himmelsbeschreibungen; Gestaltung biblischer Himmelsvorstellungen


M6 Kompetenzen anwenden und diskutieren: Bibelstellen; berühmte Skylines; die Stadt Gottes und ihre besonderen Merkmale


M7 Kompetenzen transferieren und darstellen: Reflexion des eigenen Kompetenzerwerbs; persönlicher Gewinn des Themas