BERUFLICHE SCHULEN

Kontakt


Dr. Kristina Augst
rpi Darmstadt
06151-273665-21
kristina.augst@rpi-ekkw-ekhn.de

Rainer Zwenger ist seit dem 01.12.2019 im Ruhestand


Materialpool Berufliche Schulen


In unserem Materialpool finden Sie Material zum Download, Publikationen und Materialhinweise für Ihre Arbeit in der Schule. Wir wünschen Ihnen damit viel Freude und viel Erfolg!

Zum Materialpool


»Verschiedenheit achten – Gemeinschaft stärken«

Ein dialogisches Unterrichtsprojekt an der Theodor-Heuss-Schule in Offenbach

In der Reihe »Aus der Praxis für die Praxis« veröffentlicht das RPI der EKKW und der EKHN die Dokumentation des mehrfach ausgezeichneten und gewürdigten Unterrichtsprojekts. Bei Nachfragen und Bestellungen (5€/Heft zzgl. Versand) wenden Sie sich bitte an das RPI Darmstadt. [zum Heft]


Informationen


Der BRU erweist sich als ein Bildungsraum, in dem sich Menschen erproben können, existenzielle Grundfragen zu artikulieren und mit anderen ins Gespräch zu bringen. Er möchte dabei helfen, die Sprachlosigkeit in Angelegenheiten letzter Lebensorientierung zu durchbrechen.

Gerne unterstützen wir Sie bei in Ihrer täglichen Arbeit, Schülerinnen und Schülern den Weltzugang Religion in seiner Bedeutung zur Interpretation und Gestaltung des Lebens zu öffnen.


Rainer Zwenger im Ruhestand!

Zum 1. Dezember 2019 ging Rainer Zwenger in den Ruhestand. Viele Jahre war es das Gesicht der Berufsschulen im pti und stand auch für das nordhessische Institut. Seine Verabschiedung wird am 9. März in Kassel begangen.

Leider wird der Berufsschulanteil seiner Stelle nicht wiederbesetzt. Daher ist Kristina Augst nun für das gesamte Institut die Ansprechperson für alles rund um die Berufsschule und den BRU. 


Newsletter


Aktueller Newsletter "BBS 12 / Januar 2020"

Zum Newsletter anmelden:

Anmeldung zum Newsletter des Arbeitsbereichs BBS

Ja, ich möchte mit dem Newsletter regelmäßig und kostenlos Nachrichten erhalten. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zu diesem Zweck elektronisch gespeichert werden. Die erhobenen Daten dienen nur der Versendung des Newsletters und der Dokumentation Ihrer Zustimmung. Eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Sie können den Empfang des Newsletters und die Einwilligung zur Speicherung der Daten jederzeit für die Zukunft Pfeil hier oder durch Klicken des Abmeldelinks in jedem Newsletter widerrufen. Pfeil Weitere Hinweise zum Datenschutz


Vom Newsletter abmelden...


Veranstaltungen


Arbeitsgruppe Fachschule Sozialwesen

Die ökumenische AG für Lehrkräfte in der Fachschule Sozialwesen trifft sich halbjährlich.

Kontakt: kristina.augst@rpi-ekkw-ekhn.de


Werkstatt BRU

Die AG trifft sich vier Mal im Jahr und hat zum Ziel den eigenen Unterricht zu reflektieren und neue Unterrichtsmaterialien zu erstellen.

Kontakt: kristina.augst@rpi-ekkw-ekhn.de


Schleunigst W-Lan für Berufsschulen

Die F.A.Z. bietet unter dieser Überschrift die Möglichkeit, sich an einer Live-Abstimmung zum Thema »Sind unsere Schulen für die Digitalisierung gerüstet?« zu beteiligen.


Berufliche Schulen in Frankfurt

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung veröffentlicht zwei interessante Artikel zum neuen Schulentwicklungsplan - Berufliche Schulen in Frankfurt und zum Beitrag beruflicher Schulen zur Bildungsgerechtigkeit. Verantwortlich für beide Beiträge zeichnet Matthias Trautsch.


Der Orientierungsrahmen gewährleistet die Anschlussfähigkeit des Ev. Berufsschulreligions-
unterrichts an die allgemeine Unterrichtsentwicklung, indem er spezifische Anforderungen an Kompetenzen und Standards für diesen Unterricht formuliert.

Er will damit den Religionsunterricht als eine gemeinsame Angelegenheit zwischen Staat und Kirche befördern und zur Qualitäts-
sicherung für dieses Fach beitragen.